Datenschutz

DATENVERARBEITUNGSVERZEICHNIS Refill-Steiermark Johannes Koch

1.     Inhaber und Verantwortlicher

Johannes Koch (Einzelunternehmen mit dem Rufnamen „Refill-Steiermark“ bzw. „Juhu-Service“)

Shopping City Seiersberg 5-7/1/

8055 Seiersberg-Graz

office@refill-steiermark.at

+43(0)664 / 151 84 35        

UID: ATU69674603

2.     Personenbezogene Daten

        Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder   sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse,    Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Sozialversicherungsnummer, Videoaufzeichnungen, Fotos, Stimmaufnahmen von Personen sowie biometrische Daten wie etwa Fingerabdrücke.

        Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer    Einwilligung bzw. Mandatierung oder Bestellung zu den mit Ihnen vereinbarten   Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO     vorliegt; dies unter Einhaltung der Datenschutz – und zivilrechtlichen Bestimmungen.

        Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung   und Abwicklung unserer Dienstleistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig    zur Verfügung gestellt haben.

2.1    Stammkundenformular

        Mit Hilfe des Stammkundenformulars werden personenbezogene Daten von Kunden erhoben und schließlich eine Kundendatei erstellt. Die Kundendatei dient zur   Verbesserung unserer Dienstleistungen. Kunden bekommen dadurch direkt auf Sie  persönlich zugeschnittene Angebote übermittelt.

        Das Stammkundenformular wird unter folgendem Hinweis unterzeichnet:

        *Hinweiß: Der Datenschutz erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG). Gemäß dem         Datenschutzgesetz ist das Einzelunternehmen Johannes Koch Refill-Steiermark &   Juhu Service nur bei Erteilung Ihrer Zustimmung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) zur Erhebung,    Verarbeitung und    Nutzung personenbezogener Daten berechtigt. (Art 6 Abs 1 lit b    DSGVO) Das            Einzelunternehmen Johannes Koch Refill-Steiermark & Juhu      Service verpflichtet sich, die so erhaltenen Daten ohne Ihre Einwilligung         keinen          Dritten zur Verfügung zu stellen und nur für Firmeninterne Werbezwecke zu     verwenden. Ihre Daten bleiben für Maximal 7 Jahre in   Firmenbesitz   und können von allen Mitarbeitern eingesehen werden. Wünschen Sie eine Datenlöschung dann         senden Sie einen handschriftlich geschriebenen Brief und die Kopie eines amtlichen       Lichtbildausweises mittels Postweg an Johannes Koch;        Shopping City Seiersberg 5-   7/1/3 8055.                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

2.2    Personenbezogene Daten auf dem Firmenlaptop

        Auf dem Firmenlaptop werden die personenbezogenen Kundendaten, die mit Hilfe    des Stammkundenformulars ermittelt wurden, digital erfasst und abgespeichert. (Art          6 Abs 1 lit a DSGVO)     Dazu kommen Kunden und Firmenbezogene Daten die   aufgrund von am Laptop formulierten Rechnungen abgespeichert sind.  Jeder Mitarbeiter unseres Betriebes hat Zugriff auf den Laptop und damit auf alle sich          auf ihm befindenden Daten. Dazu    gehört auch der E-Mailverkehr mit Kunden, der für die reibungslose Abwicklung von telefonisch und online      entgegengenommenen Bestellungen nötig ist. Allerdings haben die Angestellten nur      Zugriff auf eine der vier, zur Kundenkommunikation benutzten Emailadressen.           Aufgrund dessen, dass unsere Firma in erster Linie Passfotos aber auch Fotos die an die persönlichen Wünsche und Anforderungen von Kunden, beispielsweise Bewerbungsfotos, angepasst sind, anbietet, sind diese Fotos auf unserem Firmenlaptop auch digital abgespeichert. Die personenbezogenen Daten von Kunden          werden, spätestens 72 Stunden nach Kaufabschluss unwiderruflich entfernt. (Art 6         Abs 1 lit b DSGVO) Wir digitalisieren    Bilder,          Videos und Tonbandaufnahmen von          Kunden aus privatem Besitz.          Auftragsbedingt werden daher die digitalen Bilder,        Videos und Tonbandaufnahmen auf dem Firmenlaptop gespeichert bis sie vom       Kunden abgeholt werden. Nach der Abholung werden die Bilder, Videos und   Tonbandaufnahmen unwiderruflich vom Laptop entfernt.

2.3    Personenbezogene Daten auf der Firmenkamera

        Auftragsbedingt befinden sich Fotos von Kunden, das betrifft auch Kinder auf der       Speicherkarte in der Kamera. Die Kamera befindet sich im Shop in einem Fach unter   der Arbeitsfläche. Die Fotos werden umgehend nach Vertragsabschluss (spätestens nach 72 Stunden) von der Speicherkarte unwiderruflich gelöscht bzw. formatiert.   (Art 6    Abs 1 lit b DSGVO) Die Speicherkarte befindet sich immer   innerhalb unseres Geschäftes in          Anwesenheit eines Mitarbeiters. Die Daten bleiben jederzeit durch      Mitarbeiter oder durch das Verschließen des Geschäftes geschützt. Mitarbeiter        werden regelmäßig   unterrichtet, wie mit den Daten umgegangen wird.

2.4    Personenbezogene Daten auf dem Firmenhandy

        Über das Firmenhandy kommunizieren wir mit unseren Kunden daher sind auch auf unserem Handy personenbezogene Daten von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern    gespeichert bzw. auffindbar. Die dadurch erhobenen Daten werden nach der Beendigung der Geschäftsbeziehung unwiderruflich gelöscht. (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)            Die Gespräche die wir mit Kunden führen werden automatisch aufgezeichnet um      unseren Kundenservice zu verbessern aber auch um telefonische Bestellungen entgegen zu nehmen. (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 96 Abs 3 TKG 2003 Die Daten sind zurzeit auf unserem   Firmenhandy gespeichert und werden Automatisch nach 14          Tagen gelöscht. Die   Daten bleiben jederzeit durch Mitarbeiter oder durch das          Verschließen des Geschäftes geschützt. Mitarbeiter werden regelmäßig          unterrichtet,   wie mit den Daten umgegangen wird. Siehe auch        2.7 bis 2.9

2.5    Personenbezogene Daten bei Johannes Koch außerhalb des Geschäftes

        Um unseren Kunden einen schnellstmöglichen Kaufabschluss zu ermöglichen    arbeitet der Inhaber auch von Zuhause aus, aus diesem Grund befinden sich personenbezogene Daten von Kunden auch auf der Privatadresse des    Verantwortlichen. (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)  (Lohnverrechnung, Video- und          Bildbearbeitungsdateien) Die Daten sind sicher in einem abschließbaren Schrank       verwahrt und oder in einem oder mehreren passwortgeschützten Rechnern   gespeichert. (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung werden diese Daten    unwiderruflich gelöscht und oder entfernt.

2.6    Lohnverrechnung

        Personenbezogene Daten von Mitarbeitern werden zur Erleichterung der        Lohnverrechnung an die Steuerberatungs- und Lohnverrechnungsfirma Fidas in   Deutschlandsberg ausgelagert und bearbeitet und gespeichert. (Art 6 Abs 1 lit a    DSGVO) (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO) Datenschutzbestimmungen der Firma Fidas können          auf folgender Adresse eingesehen    werden: https://fidas.at/datenschutzerklaerung/

2.7    Facebook

        Die Facebook- Firmenseite dient zur Werbung und damit auch der Kundengewinnung   und Kundeninformation. Mit dem Anklicken des „Gefällt mir“ Buttons erklärt sich der       Kunde damit einverstanden unseren Newsletter zu erhalten. (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)    Wir erhalten   Kundenanfragen demnach auch per Facebook, sollte den Kunden          etwas unklar sein oder er interessiert sich für genau Preise, hat er die Möglichkeit    direkt über Facebook Kontakt mit dem Inhaber aufzunehmen. Diese Anfragen werden ausschließlich vom Verantwortlichen bearbeitet, über den Firmenlaptop,     Privatrechner des Inhabers,          Firmenhandy und Privathandy des Verantwortlichen.      Mitarbeiter haben keine Zugangsdaten. Hier gelten die Datenschutzbestimmungen      von Facebook, siehe Link: https://de-de.facebook.com/policy.php

2.8    Whatsapp

        Unsere Kunden haben auch die Möglichkeit über Whatsapp mit uns zu    kommunizieren, Bestellungen aufzugeben oder lediglich Informationen einzuholen.     (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)  Kundenanfragen über Whatsapp auf dem Firmenhandy oder   auf dem Privathandy, werden ausschließlich vom Verantwortlichen bearbeitet. Alle          Mitarbeiter der Firma haben Zugang zum Firmenhandy und demnach auch     Zugriff auf Whatsapp. Hier          gelten die Datenschutzbestimmungen von Whatsapp,     siehe Link:    https://www.whatsapp.com/legal/?lang=de#privacy-policy-     information-we-collect

2.9    Instagram

        Wir nutzen auch die Socialmedia Plattform Instagram zur Werbung,    Kundengewinnung und Kundeninformation. (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)  Jeder Kunde soll     die Möglichkeit bekommen auf eine unkomplizierte Art und Weise mit uns Kontakt     aufnehmen zu können über sein liebstes Socialmedia Instrument, sei es nun        Facebook, Instagram oder Whatsapp. Kundenanfragen die über Instagram getätigt          werden, werden ausschließlich vom Verantwortlichen bearbeitet, da nur er    Zugang zum Instagramaccount hat. Diese Daten werden allerdings nach spätestens   72 Stunden unwiderruflich gelöscht. Hier gelten die Datenschutzbestimmungen von Instagram, siehe Link:          https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

2.10 Homepage/ Onlineshop

        Unsere Homepage dient ebenfalls zur Werbung, Kundengewinnung und Kundeninformation.  Kunden können sich Online registrieren um unkompliziert von zuhause aus einkaufen zu können. Die erhobenen Daten werden bis zum       Kaufabschluss gespeichert und anschließend unwiderruflich gelöscht. Kunden die sich   nicht bereits Online registriert haben und trotzdem bequem von zuhause aus einkaufen möchten, müssen per Mouseklick ihr Einverständnis zur Datenaufbereitung geben. Alle auf diese Weise erhobenen Daten werden nur zur    Abwicklung der Bestellung verwendet und nach dem Kaufabschluss      unwiderruflich gelöscht. Sämtliche übermittelte personenbezogene Daten des Kunden    werden ohne die schriftliche Einwilligung des Kunden nicht an Dritte zugänglich gemacht, es             sei denn, dass dieses aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muss.              Wird unsere Homepage nur informativ genutzt, sprich es erfolgt keine Registrierung oder    Übermittlung von Daten, werden personenbezogene Daten von ihrem Browser an unseren     Server übermittelt. Das ist technisch erforderlich um Ihnen unsere Homepage anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit der Homepage gewährleisten zu können. [Rechtsgrundlage:     (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 96 Abs 3 TKG 2003]  Folgende Daten werden verarbeitet: IP- Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur GMT, Inhalt der     Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene   Datenmenge, anfordernde Website, Browser, Betriebssystem und Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware. Diese Daten werden allerdings nur solange gespeichert wie Sie     die Website bzw. Homepage nutzen.

2.11 Fotobücher

        Wir bieten den Kunden eine bequeme Möglichkeit Fotobücher von Zuhause aus         online selber zu gestalten. (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)   Die personenbezogenen Daten        von Kunden die zur Abwicklung eines solchen Auftrages benötigt werden, werden        von uns an unseren Bearbeitungsdienstleister weitergegeben. (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)       Siehe dazu die Datenschutzbestimmungen von unserem Partner Color Drack:          https://www.colordrack.at/color-drack/datenschutz. Unser Bearbeitungsdienstleister    verarbeitet die Daten ausschließlich zum Zwecke des Auftrages und zu keinem    anderen. Die Daten werden Auftragsbezogen erhoben und im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen bzw. bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung          gespeichert und danach unwiderruflich gelöscht.

2.12 Bankomat

        Wir wollen unseren Kunden eine noch bequemere Zahlungsmöglichkeit bieten und    arbeiten aus diesem Grund mit SumUp Payments Limited zusammen, über diese      Londoner Firma, welche ebenfalls der DSGVO unterliegt, werden die bei uns       getätigten elektronischen Transaktionen verarbeitet. Siehe weiters die          Datenschutzbestimmungen von SumUp und von der Empfängerbank Steiermärkische    Sparkasse: https://sumup.at/datenschutzbestimmungen/?gclid=EAIaIQobChMIgtDv-rmg2wIVUs-         yCh1oeA4_EAAYASAAEgKmefD_BwE

https://www.sparkasse.at/sgruppe/wir-ueber-uns/datenschutz-sicherheit

2.13 Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden          personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO),
  • Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO) oder Löschung (Art 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO),
  • Recht auf Widerspruch der Verarbeitung (Art 21 DSGVO).

3. Cookies

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern.

Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes.

Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von unserer Website erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt.

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen, funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff „cookies löschen chrome“ oder „cookies deaktivieren chrome“ im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort „chrome“ gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. edge, firefox, safari aus.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

4. Google Maps Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

5. Google Analytics Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite Google Analytics der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

5.1 Pseudonymisierung

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

5.2 Deaktivierung der Datenerfassung durch Google Analytics

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet.Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5.3 Google Analytics Zusatz zur Datenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert haben.Mehr über den Zusatz zur Datenverarbeitung für Google Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

5.4 Google Analytics IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics implementiert. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet.Mehr Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.

5.5 Google Analytics Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen

Wir haben in Google Analytics die Funktionen für Werbeberichte eingeschaltet. Die Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen enthalten Angaben zu Alter, Geschlecht und Interessen. Damit können wir uns – ohne diese Daten einzelnen Personen zuordnen zu können – ein besseres Bild von unseren Nutzern machen. Mehr über die Werbefunktionen erfahren Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/3450482?hl=de_AT&utm_id=ad.Sie können die Nutzung der Aktivitäten und Informationen Ihres Google Kontos unter “Einstellungen für Werbung” auf https://adssettings.google.com/authenticated per Checkbox beenden

5.6 Google Analytics Deaktivierungslink

Wenn Sie auf folgenden Deaktivierungslink klicken, können Sie verhindern, dass Google weitere Besuche auf dieser Webseite erfasst. Achtung: Das Löschen von Cookies, die Nutzung des Inkognito/Privatmodus ihres Browsers, oder die Nutzung eines anderen Browsers führt dazu, dass wieder Daten erhoben werden. Google Analytics deaktivieren

6. Google Fonts Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at in Kooperation mit testiness.at